6 Tage lang bauten die 10 bis 14-Jährigen ihre Ski- und Snowboardkünste aus oder erlernten sie ganz neu. Bei perfektem Schnee und Sonnenschein probierten wir verschiedene Pisten in der Umgebung von Neudorf aus. Auch in Tschechien fuhren wir mehrere Tage. Beim Skifahren in unterschiedlichen Gruppen wurden auch neue Freundschaften geschlossen.

Zur Halbzeit legte ein Großteil der Teens einen Tag im Schwimmbad ein. Es gab allerdings auch ein paar Pistenverrückte, die auch an diesem Tag nicht von der Piste runter zu bekommen waren. Abends gab es nach einem thematischen Teil verschiedenste Aktionen wie zum Beispiel „Mord im Dunkeln“, einen Casinoabend oder ein Geländespiel.

  

Unser Freizeitthema war „Das Spiel des Lebens“. Zusammen haben wir darüber nachgedacht, welche Parallelen es beim allseits beliebten Zocken eines Computerspiels zu unserem Leben gibt. Schließlich könnte man Gott auch als den Spielentwickler bezeichnen, der sich alles ausgedacht hat. Auch in unserem Leben haben wir wie beim Zocken Mitspieler, vielleicht auch Updates und was ist das nächste Level?

Auf alle Fälle eine geniale Zeit – wir denken gerne daran zurück!

Anja